Neue Bestimmungskurse „Bestimmen der eigenen Brettchen-Fotos im Saisonverlauf“

Die beiden Aufbaukurse „Bestimmen der eigenen Brettchen-Fotos im Saisonverlauf“ bieten die Möglichkeit, Fotos der eigenen Nisthilfe-Brettchen vorab mit Fragen oder Bestimmungsvorschlägen einzusenden. Eine vorherige Teilnahme am Grundkurs „Wer wohnt in meiner Nisthilfe?“ ist NICHT notwendig. Sie können sich vor Kursbeginn gern mit den zur Verfügung gestellten Materialen zum Grundkurs vertraut machen, um so viel wie möglich vom Kurs mitzunehmen. Termine:

  • 4. September, 10-16 h
  • 9. Oktober, 10-16 h

Anmeldung und Einsendung von Fotos und Bestimmungsvorschlägen an nisthilfe@thuenen.de. Alle Teilnehmenden erhalten zeitnah vor dem Kurs den Link zur Online-Veranstaltung.


7.8.21 Jetzt auch Hummel-Bestimmungskurse

Der erste Kurs zur Bestimmung von Hummeln in Agrarlandschaften findet digital statt

  • am Samstag 7.8. 10-13 Uhr

Der Kurs ist für Einsteiger geeignet, es werden keine Artkenntnisse vorausgesetzt. Ebenso wird nicht die Teilnahme am Hummel-Monitoring vorausgesetzt. In drei Stunden erhalten die Teilnehmer*innen eine Einführung, die sie darauf vorbereitet, Hummeln im Feld zu erkennen. Wodurch unterscheiden sich Hummeln überhaupt von anderen Insekten, die über die Felder brummen? Und anhand welcher Merkmale kann ich eine Hummel bestimmen, die an mir vorbeifliegt oder auf einer Blüte sitzt?

Interessierte melden sich bitte über hummeln@  thuenen.  de an. Sie erhalten zeitnah vor Beginn einen Link zur Online-Veranstaltung.


10.07.21 KlimArt-Sommerfest

Wissenschaft trifft Kultur

Das Wildbienen-Team wird am 10. Juli 2021 mit einem Stand auf der Klimameile des KlimArt Sommerfestes im Magniviertel Braunschweig vertreten sein. Musiker*innen werden zwei Familienkonzerte und ein Klimakonzert geben. Die Klimameile auf dem Platz hinter der Magnikirche bietet von 12-18 Uhr Mitmachangebote von regionalen Natur- und Artenschutz-Projekten.

Am Stand des Wildbienen-Teams können Besucher*innen in das Summen der Wildbienen eintauchen und anhand eines Simulationsspiels Agrarlandschaften schaffen, die Hummel-Populationen fördern. Für Kinder liegen Spiel- und Bastelmaterial rund um die Wildbienen bereit.

Anmeldung und weitere Infos: www.magni-kirche.de. Der Eintritt ist kostenfrei.

Ankündigung auf www.braunschweig.de: KlimArt@Magni - Benefiz für Klima- und Artenschutz

Das KlimArt Sommerfest ist eine Initiative von Musiker*innen des Staatsorchersters Braunschweig, Gründungsmitglied des Vereins Orchester des Wandels e.V..

Die Veranstaltung findet bei einer Inzidenz unter 35 und mit Hygiene-Konzept statt.


29.5.21 Bestimmungskurs: "Wer wohnt in meiner Nisthilfe I - Grundkurs"

Der erste Grundkurs für Nisthilfe-Pat*innen wird am Samstag, 29.5.21 von 10 bis 16 Uhr als Web-Seminar von Swantje Grabener durchgeführt. Wenn Sie Interesse haben, teilzunehmen, melden Sie sich bitte unter nisthilfe@thuenen.de bis spätestens 21.5.21 an.


11.-12.5.21: Online Symposium 'Monitoring in Agrarlandschaften'

Vom 11. bis 12. Mai 2021 fand das online Symposium 'Monitoring in Agrarlandschaften' statt, welches gemeinsam von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), dem Thünen-Institut und dem Julius Kühn-Institut ausgerichtet wurde.

Die Vorträge sind ab sofort auf der Website des Informations- und Koordinationszentrum für biologische Vielfalt der BLE einsehbar.